Aktion Friedenslicht 2016

Die Feuerwehrjugend Mautern lud am 24. Dezember 2016 wieder die Bewohner der Stadtgemeinde Mautern ein sich das Friedenslicht im Feuerwehrhaus abzuholen.

Zeitig in der Früh am Weihnachtsmorgen holte sich eine Abordnung der Feuerwehrjugend mit unserem Kommandanten Harald Paustian das Friedenslicht in der Feuerwehrzentrale in Krems ab. In der Zwischenzeit wurden von den anderen Jugendlichen die letzten Vorbereitungen in Mautern getroffen. An diesem Weihnachtsvormittag nutzten heuer besonders viele die Möglichkeit bei netter Gesellschaft, Tee, Glühwein und Keksen sich das Licht aus Bethlehem abzuholen.

Auch heuer wurde das Friedenslicht von der Feuerwehrjugend in das Landespflegeheim in Mautern gebracht. Bei der Übergabe in den einzelnen Stationen wurden bei musikalischer Begleitung gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und ein Weihnachtsgedicht vorgetragen.

Ein großes Dankeschön an Elke Rotter und Nikolaus Becker, welche die Feuerwehrjugend auch heuer wieder mit einer großzügigen Spende unterstützte.

Im Anschluss wurde unserem Feuerwehrkuraten Pater Clemens das Licht in der Stadtpfarrkirche übergeben.

Im Name der Feuerwehrjugend Mautern möchten wir uns bei allen Besuchern, Sponsoren und Helfern dieser Veranstaltung herzlich bedanken.

PC240181.JPGPC240186.JPGPC240191.JPGPC240202.JPGPC240208.JPGPC240217.JPGPC240221.JPGPC240222.jpgPC240224.JPGPC240227.JPGPC240229.JPGPC240235.JPGPC240238.JPGPC240244.JPGPC240254.JPGPC240261.JPGPC240264.JPG