Feuerwehrball 2017

Am 21. Jänner ging der traditionelle Feuerwehrball des Unterabschnittes Mautern sprichwörtlich über die Bühne. Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Siegfried Sedelmaier konnte neben Vertreten der Stadtgemeinde und politischen Mandataren auch die Kommandanten und deren Stellvertretern aller drei Feuerwehren begrüßen. Neben den heimischen Feuerwehren waren aber auch zahlreiche Kameradinnen und Kameraden benachbarter Feuerwehren zu Gast.

Mit schwungvoller Musik sorgten heuer die Wurlitzer für gute Laune auf und abseits der Bühne. Auch in den Seminarräumen, wo die Lounge eingerichtet war, fanden sich zahlreiche Gäste ein und genossen die Stimmung.

Um Mitternacht, noch ehe die alljährliche Mitternachtseinlage abgehalten wurde, gratulierten die Anwesenden dem Feuerwehrkuraten und Mautern´s Stadtpfarrer Pater Clemens zu seinem 60. Geburtstag, welchen er am 22. Jänner beging. Nach einer kurzen Dankesrede von Pater Clemens unterstützte er – wie jedes Jahr – das Team der Mitternachtseinlage, welches wiederum einen lustigen und heiteren Beitrag einstudiert hatte und so zu einem vollen Erfolg verhalf.

Im Anschluss daran konnten die Tänzerinnen und Tänzer wieder die Bühne für sich beanspruchen. Die weniger begeisterten TänzerInnen fanden sich zu einem gemütlichen Beisammensein in der Lounge, an den Tischen bzw. im Bar-Bereich ein.

FF_Balll_2017_01.JPGFF_Balll_2017_02.JPGFF_Balll_2017_03.JPGFF_Balll_2017_04.JPGFF_Balll_2017_05.JPGFF_Balll_2017_06.JPGFF_Balll_2017_07.JPGFF_Balll_2017_08.JPGFF_Balll_2017_09.JPGFF_Balll_2017_10.JPGFF_Balll_2017_11.JPGFF_Balll_2017_12.JPGFF_Balll_2017_13.JPGFF_Balll_2017_14.JPGFF_Balll_2017_15.JPGFF_Balll_2017_16.JPGFF_Balll_2017_17.JPGFF_Balll_2017_18.JPG