top of page

Überraschungs-Gruppenübung während Geräteüberprüfung

Aktualisiert: 5. Aug. 2023

Sonntagmorgen am 30. Juli fand eine der regelmäßigen Geräteüberprüfungen, welche jeden Monat von einer anderen Gruppe durchgeführt werden, statt. Im Zuge dieser wurden die anwesenden Mitglieder mitten während den Kontrolltätigkeiten der Ausrüstungen zu einer "Einsatzübung" alarmiert.

Die Besonderheit dabei - es stellte sich für die KameradInnen erst am "Einsatzort" heraus, dass es sich um eine "Einsatzübung" handelt.


Die Annahme war eine Person in Notlage mit Beinverletzung im Bereich des südlichen Brückenkopfes der Mauterner Brücke.

Die erstausrückende Fahrzeugkommandantin entdeckte bei der Lagefeststellung den Verletzten auf einer erhöhten Position sitzend.

Durch die schwer zugängliche Lage zur verunfallten Person wurde der Mannschaft angeordnet ihn mittels Korbtage und Schiebleiter aus der misslichen Lage zu retten.

Durch die Tätigkeiten in der Höhe sowie die noch dazu beengte Position war es wichtig, dass sich die dort arbeitenden Einsatzkräfte vor einem möglichen Absturz selbst sicherten.



Nach der Übungsnachbesprechung konnte die Geräteüberprüfung vollendet werden.

Im Anschluss statteten unsere Mitglieder der Feuerwehr Palt einen Besuch bei ihrem Fest ab.

Comments


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page