top of page

Der Sturm am Donnerstag sorgte für den ersten Einsatz in diesem Jahr

Aktualisiert: 9. Jan.


Das stürmische Wetter am Donnerstag vormittags führte auch in Mautern zu einer Alarmierung.

Seitens der Exekutive wurde gemeldet, dass eine Baustellenabsicherung umzustürzen bzw. auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Seitens der Feuerwehr Mautern rückte das vollbesetzte HLFA3 zum Einsatz in die Weinbergstrasse aus.

Vor Ort wurde das Plakat, welches den Baustellenzaun noch windanfälliger machte, entfernt und der Zaun wieder aufgestellt und gesichert.



Nach rund einer Stunde waren die Einsatzkräfte wieder eingerückt und einsatzbereit.

133 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page