top of page

nächtlicher Ausrutscher bei glatter Fahrbahn

Aktualisiert: 12. Dez. 2023

In der Nacht zum Nikolaustag wurde die Feuerwehr Mautern zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet von Mautern gerufen.

Bei glatten Fahrbahnverhältnissen ist eine PKW Lenkerin der Kurve beim Südtirolerplatz von der Fahrbahn abgekommen und in ein parkendes Fahrzeug gerutscht. Durch den Aufprall wurde dieses dann noch auf den nebenan parkenden PKW geschoben.

Da die beiden Fahrzeug nicht ohne weitere Beschädigung von einander getrennt werden konnte, wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.

Mit Hilfe der Rangierwagenroller konnte der erste Unfall PKW entfernt werden, sodass der Lenker dann sein Fahrzeug verorten konnte.

Da das unfall-verursachende Fahrzeug nicht mehr fahrbar war, wurde dies kurzerhand - ebenfalls mit den Rangierrollern - auf einen freien Parkplatz verbracht.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Einsatzkräfte einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

90 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page