top of page

nächtlicher Brandeinsatz in Oberarnsdorf

Aktualisiert: 24. Apr. 2022

Heute Nacht bzw heute Morgen um 03:40 Uhr heulten in den Gemeinden entlang der Donau von Oberarnsdorf über Rossatz bis nach Mautern die Sirenen.


Die Alarmierung der Feuerwehren Oberarnsdorf mit der Feuerwache Mitterarnsdorf, Rührsdorf, Rossatz, Mauternbach sowie Mautern lies dem ersten Informationen des Anrufers beim Notruf Schlimmes erahnen. Den alarmierten Einsatzkräfte wurde die Lage einer in Vollbrand stehenden Scheune bzw. Gartenhütte mitgeteilt.



Glücklicherweise entpuppte sich letztlich der Brand als Kleinbrand im Bereich einer Gartenhütte und konnte von der ortansässigen Feuerwehr rasch abgelöscht und somit weiterer Schaden verhindert werden.


Die noch auf der Anfahrt befindlichen Fahrzeuge der Feuerwehr Mautern wurden zeitnah abberufen und konnten unmittelbar umkehren und wieder einrücken.



Fotocredit: Manfred Wimmer / Feuerwehren des AFK Mautern

17 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page