top of page

Schulungsübung - Bootsbergung

Dass die Wasserdienstsaison begonnen hat und somit leider wieder vermehrt mit Alarmierungen zu Einsätzen auf der Donau zu rechnen ist zeigte uns auch das Ereignis vergangenen Samstag. (siehe letzter Bericht)


Daher beschäftigten sich 7 Mitglieder im Zuge einer Gruppenübung mit den Themen, richtiges Anfahren von manövrierunfähigen Wasserfahrzeugen, sowie das korrekte Verheften eines solchen mit dem jeweiligen Feuerwehrboot zu einem Koppelverband, um es notfalls aus der Schiffahrtsrinne zu befördern.


Bei der Übung stellten abwechselnd das FRB und das A-Boot das zu bergende Boot dar, damit alle teilnehmenden Schiffsführer bzw. Bootsmänner die dazu notwendigen Fahrmanöver und Abläufe trainieren konnten.



Σχόλια


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page