top of page

Schulungsübung --- Brandbekämpfung vom Boot aus

Aktualisiert: 26. Aug. 2022


Am Mittwoch Abend führten einige Kamerad:Innen eine Löschübung vom Boot aus durch.


Das Arbeitsboot der FF Mautern bietet die Möglichkeit eine Tragkraftspritze an Bord zu installieren, welche sich auch während der Fahrt mit Löschwasser aus der Donau versorgen kann.



Mithilfe einer Steckvorrichtung, welche in der Bordwand des Bootes fixiert wird, können über kurze Schlauchverbindungen verschiedene Strahlrohre montiert werden, um damit Wasser in alle Richtungen abzugeben.



Bei solch einem Unterfangen ist das Geschick des Steuermannes gefragt,

denn die Rückstoßkräfte des Strahlrohres bei der Wasserabgabe haben enorme Auswirkungen auf die Manövrierfähigkeit des Bootes.



Alle teilnehmenden Schiffsführer konnten das Steuern des Bootes unter diesen schwierigen Bedingungen trainieren.

Kommentare


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page