Verkehrsbehinderungen durch Sturmschäden auf der B33 und dem Treppelweg

Aktualisiert: 19. Aug.



Wie etliche andere Feuerwehren in vielen Teilen Niederösterreichs wurde auch die FF Mautern am Donnerstag Abend in Folge des Gewitters alarmiert.


Unsere Gemeinde wurde Gott sei Dank von großen Sturmschäden verschont. Es waren nur einige größere Aststücke, welche auf Teilstücken der B33 den Verkehr gefährdeten.



Nach dem Entfernen dieser, musste auch noch der Treppelweg von abgeknickten Ästen befreit werden.


Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.



160 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

Kontakt

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Mautern
Alle Rechte vorbehalten

Freiwillige Feuerwehr
Mautern an der Donau