top of page

Unterstützung bei Auspumparbeiten


Am heutigen Mittwoch Nachmittag gegen 13 Uhr wurden unsere Einsatzkräfte zu Auspumparbeiten "Alarmstufe T1" alarmiert.


In die Räumlichkeiten eines Heurigenbetriebs in Rührsdorf traten plötzlich aus noch unbekannter Ursache große Mengen an Wasser ein. Damit der Sachschaden in Grenzen gehalten werden konnte, forderte die dort örtlich zuständige Feuerwehr die FF Mautern mit den Nasssaugern an.


Somit rückten 4 Mitglieder unserer Wehr mit dem HLF3 und den angeforderten Gerätschaften als Unterstützung zum Einsatzort aus. Nach rund 3 Stunden konnte für unsere KameradInnen der Einsatz beendet werden.



173 Ansichten

Comments


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page