Vergangenes Wochenende fanden in Retz die 64. Niederösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Auch die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Mautern stellte sich diesen Bewerb in den Disziplinen Bronze und Silber und konnte ein gutes Ergebnis erzielen. Besonders erfreulich ist, dass unser Kamerad Friedrich Hutter sein Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erlaufen konnte.

 

Nicht ganz zwei Wochen vor dem Landestreffen der Feuerwehrjugend in Schönkirchen-Reyersdorf ( http://lala2014.ff-schoenkirchen-reyersdorf.at/ ) nahm die Bewerbsgruppe Mautern-Oberbergern am Bezirksbewerb des Bezirkes Zwettl in Kottes teil.

Ein sehr gut vorbereiteter Jugendbewerb erwartete in Kottes die vier Gästegruppen aus dem Bezirk Krems. Als Hauptbewerter fungierte Johannn-Rudolf Schönbäck welcher unterstützt durch sein Bewerterteam wieder eine faire Bewertung der Jugendgruppen ablieferte.

Am 2. Juni2014 wurde unser Zugskommandant Thomas Bamberger zum zweiten Mal Vater. Tochter Paula mit stolzen 3810g und 54cm wird in Zukunft das Familienglück bereichern.

Unser langjähriges Feuerwehrmitglied Maria Gruber feierte vergangenes Wochenende ihren 70igsten Geburtstag. Das Kommando der Feuerwehr Mautern überbrachte im Zuge einer Familienfeier die Glückwünsche der Feuerwehr Mautern.

Auch unsere Feuerwehrjugend freut sich auf die kommenden zwei Tage. Das Feuerwehrfest der Feuerwehr Mautern, welches dieses Wochenende stattfindet ist auch was für unsere „jungen“ Gäste. Ein riesengroßer Erlebnisspielplatz der Stadtgemeinde Mautern befindet sich direkt neben dem Festgelände, diverse Eissorten stehen auch bei hohen Temperaturen für Abkühlung bereit.