Drucken

Die Feuerwehrjugend Mautern nahm auch dieses Jahr wieder am Stadtkreuzweg durch Mautern teil. Am Abend des 16. März versammelten sich 14 Jugendliche und drei Betreuer, um am jährlichen Stadtkreuzweg teilzunehmen.

Unser Feuerwehrkurat Stadtpfarrer Pater Clemens bereitete mit seinem Team fünf besinnliche zum Nachdenken anregende Stationen vor, die ganz im Zeichen des hl. Severin standen. Im leuchtenden Schein der Fackeln führten unsere Jugendlichen, einen kleinen Teil der Bevölkerung durch den Ort, bis nach rund eineinhalb Stunden der Abschluss vor der beleuchten Römermauer statt fand.


20180316_190412.jpg20180316_190415.jpg20180316_190747.jpg20180316_194502.jpg20180316_195720.jpg20180316_201325.jpg

 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.