Am Sonntag den 29. April 2018 lud die Stadtgemeinde Mautern, bei herrlichem Wetter, zum jährlich stattfindenden Jugendtag, welcher auch dieses Jahr wieder am Sportplatz Mautern abgehalten wurde. Bei dieser Veranstaltung haben Vereine und Organisationen aus Mautern die Möglichkeit ihre Jugendarbeit vorzustellen.

Auch unsere Feuerwehrjugend nahm an der Veranstaltung teil und bot ein umfangreiches Programm:

Beim Kistenklettern ging es, bei Erklimmen eines selbst gestapelten Kistenturms, hoch hinaus, selbstverständlich stets mit unserem Feuerwehrkran gesichert.

Mit der Kübelspritze, einem Kleinlöschgerät zur Brandbekämpfung, konnte die Treffsicherheit beim punktgenauen Platzieren des Wasserstrahls, im Zuge des Zielspritzens erprobt werden.

Der Firetrainer war bei einer weiteren Station zum Ausprobieren bereit. Hier konnte das Löschen eines Mistkübelbrandes mithilfe eines tragbaren Feuerlöschers trainiert werden. Außerdem wurde die Explosion eines handelsüblichen Druckbehälters, wie etwa einer Gaskartusche demonstriert, sowie die verheerenden Auswirkungen, wenn man einen Fettbrand fälschlicherweise mit Wasser löscht, aufgezeigt.

Ein Highlight des Tages war die von der Feuerwehrjugend abgehaltene Schauübung, bei der ein Brandeinsatz simuliert wurde. Das Szenario beinhaltete einen Brandeinsatz am Sportplatz, bei der es infolge einer Explosion zu einem Verletzten gekommen war. Während ein Trupp die Einsatzstelle absicherte, versorgte ein weiterer Trupp den Verletzten. Parallel dazu wurde mit der Brandbekämpfung begonnen, sodass schon nach wenigen Minuten „Brand aus“ gegeben werden konnte.

Bei der Siegerverkündung wurde unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost.

Jugendtag_2018_-01.jpgJugendtag_2018_-02.jpgJugendtag_2018_-03.jpgJugendtag_2018_-04.jpgJugendtag_2018_-05.jpgJugendtag_2018_-06.jpgJugendtag_2018_-07.jpgJugendtag_2018_-08.jpgJugendtag_2018_-09.jpgJugendtag_2018_-10.jpgJugendtag_2018_-11.jpgJugendtag_2018_-12.jpgJugendtag_2018_-13.jpgJugendtag_2018_-14.jpgJugendtag_2018_-15.jpgJugendtag_2018_-16.jpgJugendtag_2018_-17.jpgJugendtag_2018_-18.jpgJugendtag_2018_-19.jpgJugendtag_2018_-20.jpgJugendtag_2018_-21.jpgJugendtag_2018_-22.jpgJugendtag_2018_-23.jpgJugendtag_2018_-24.jpgJugendtag_2018_-25.jpgJugendtag_2018_-26.jpgJugendtag_2018_-27.jpgJugendtag_2018_-28.jpgJugendtag_2018_-29.jpgJugendtag_2018_-30.jpgJugendtag_2018_-31.jpgJugendtag_2018_-32.jpgJugendtag_2018_-33.jpgJugendtag_2018_-34.jpgJugendtag_2018_-35.jpgJugendtag_2018_-36.jpgJugendtag_2018_-37.jpgJugendtag_2018_-38.jpgJugendtag_2018_-39.jpgJugendtag_2018_-40.jpgJugendtag_2018_-41.jpgJugendtag_2018_-42.jpgJugendtag_2018_-43.jpgJugendtag_2018_-44.jpgJugendtag_2018_-45.jpgJugendtag_2018_-46.jpgJugendtag_2018_-47.jpgJugendtag_2018_-48.jpgJugendtag_2018_-49.jpgJugendtag_2018_-50.jpgJugendtag_2018_-51.jpgJugendtag_2018_-52.jpgJugendtag_2018_-53.jpgJugendtag_2018_-54.jpgJugendtag_2018_-55.jpgJugendtag_2018_-56.jpgJugendtag_2018_-57.jpgJugendtag_2018_-58.jpg