Am 10.11.2018 nahmen vier Mitglieder der Feuerwehrjugend Mautern am Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold am Areal der NÖ Landesfeuerwehrschule teil. Dieses Abzeichen ist nach dem Vorbild der Aktiven (Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold) die Kür der Feuerwehrjugend, also das höchste zu erwerbende Abzeichen.

Um optimal für diesen Bewerb gerüstet zu sein, wurden die Jugendlichen in den Jugendstunden davor auf die Abnahme vorbereitet. Unter anderem mussten folgende Stationen absolviert werden:

  • Hindernisbahn
  • Geschicklichkeit
  • Geräte / Ausrüstung
  • Nachrichtendienst / Sirenensignale
  • Verhalten bei Notfällen - Erste Hilfe
  • Testblatt (erstmalig in Digitaler Form)

Nachstehend angeführte Jugendliche konnten das Abzeichen mit Erfolg Absolvieren:

  • Florian Kloimüller
  • Jan Rabl
  • Michaela Ditz
  • Nina Renner

Die Feuerwehrjugendbetreuer und das Kommando sind äußerst stolz auf die Leistung der Jungflorianis und gratulieren auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich!

FJLA_Gold_2018_-01.jpgFJLA_Gold_2018_-02.jpgFJLA_Gold_2018_-03.jpgFJLA_Gold_2018_-04.jpgFJLA_Gold_2018_-05.jpgFJLA_Gold_2018_-06.jpgFJLA_Gold_2018_-07.jpgFJLA_Gold_2018_-08.jpgFJLA_Gold_2018_-09.jpgFJLA_Gold_2018_-10.jpgFJLA_Gold_2018_-11.jpgFJLA_Gold_2018_-12.jpgFJLA_Gold_2018_-13.jpgFJLA_Gold_2018_-14.jpgFJLA_Gold_2018_-15.jpgFJLA_Gold_2018_-16.jpgFJLA_Gold_2018_-17.jpgFJLA_Gold_2018_-18.jpgFJLA_Gold_2018_-19.jpgFJLA_Gold_2018_-20.jpgFJLA_Gold_2018_-21.jpgFJLA_Gold_2018_-22.jpg