Drucken

Am Samstag den 2. März 2019 fand der 17. Landesskibewerb der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend am Annaberg statt. Seitens der FF-Mautern beteiligten sich sieben Jugendliche und drei Betreuer.

Trotz widriger Wetterverhältnisse und damit einhergehend schwierigen Pistenbedingungen, ließ sich die Gruppe aus Mautern nicht vom Spaß am Schifahren abbringen. Gegen 11 Uhr wurde es dann ernst und die Jugendlichen gingen beim Riesentorlauf an den Start. Dabei konnten generell passable Ergebnisse erzielt werden, darunter sogar zwei Platzierungen unter den besten Zehn des Bezirks.

Wir gratulieren ganz herzlich zu den spitzen Platzierungen: 

Wir gratulieren ganz herzlich zu den tollen Platzierungen!

Im Anschluss bot die Schihütte beim Mittagessen willkommene Zuflucht vor Regen und Wind. Aufgrund der ungünstigen Wetterlage konnte die Siegerverkündung nicht durchgeführt werden und musste abgesagt werden. Nichtsdestotrotz wurde den Jugendlichen im kleinen Rahmen von den Betreuern ihre wohlverdienten Urkunden überreicht, bevor die Heimreise angetreten wurde.

03_02_Landesskibewerb_2019__01.jpg03_02_Landesskibewerb_2019__02.jpg03_02_Landesskibewerb_2019__03.jpg03_02_Landesskibewerb_2019__04.jpg03_02_Landesskibewerb_2019__05.jpg03_02_Landesskibewerb_2019__06.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.