Drucken

Am Nachmittag des 13. September folgte die Feuerwehrjugend Mautern der Einladung des Pflege- und Betreuungszentrums Mautern und besuchte mit sieben Jugendlichen und drei Betreuern zahlreiche Senioren.

Im Freigelände des Pflege- und Betreuungszentrums wurde den Bewohnerinnen und Bewohnern das Hilfeleistungslöschfahrzeug vorgestellt und ein Löschangriff durch die Jugendlichen simuliert. Anschließend hatten die Damen und Herren selbst die Gelegenheit die Handhabung eines Hohlstrahlrohres zu erproben.

Die FJ-Mautern bedankt sich auf diesem Weg noch einmal für die Einladung seitens des Pflege- und Betreuungszentrums sehr herzlich.

Besuch_der_FJ_im_PBZ.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.