Drucken

Am Samstag den 26.09.2020 hatte die Feuerwehrjugend Mautern die einmalige Möglichkeit, das neue Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und am Land“ als erste Jugendgruppe in ganz Niederösterreich zu absolvieren.

Während zahlreiche hochrangige Feuerwehrfunktionäre den Jugendlichen über die Schulter schauten, konnten diese ihr erlerntes Können unter Beweis stellen. Neben dem praktischen Zillenfahren, standen auch andere Stationen wie Knotenkunde, Absichern einer Unfallstelle, Rettungsringwurf und Erste-Hilfe am Programm.

Die Jugendlichen konnten mit tollen Leistungen punkten und schafften allesamt das Abzeichen mit Bravur.

Das Fertigkeitsabzeichen-Spiel haben folgende Jugendliche bestanden:

Das Fertigkeitsabzeichen haben folgende Jugendliche bestanden:

 Das Jugendbetreuerteam gratuliert allen Jugendlichen zum bestandenen Abzeichen. Ein weiterer Dank gilt allen Organisatoren und Verantwortlichen, die ermöglicht haben, dass die Jugendlichen der FJ Mautern als Erste das neue Abzeichen in Händen halten können.

Fotocredit und Copyright - BRANDAUS: 

09_26_Fertigkeitsabzeichen_09.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_10.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_11.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_12.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_13.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_14.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_15.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_16.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_17.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_18.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_19.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_20.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_21.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_22.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_23.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_24.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_25.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_26.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_27.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_28.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_29.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_30.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_31.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_32.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_33.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_34.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_35.jpg09_26_Fertigkeitsabzeichen_36.jpg

 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.