Die Jugendstunde am Freitag dem 09. Oktober stand ganz im Zeichen der praktischen Ausbildung für das Fertigkeitsabzeichen Technische Hilfeleistung.

Die Jugendgruppe musste 2 Einsatzszenarien in aller Ruhe mit größtmöglicher Sorgfalt abarbeiten.

Nach dem Schwerpunkt Wasserdienst in den Sommermonaten wird in den kommenden Wochen das Augenmerk der Ausbildung auf die Feuerwehrtechnik gelegt. Ende November ist als Abschluss und Wissensüberprüfung die Abnahme des Fertigkeitsabzeichens Feuerwehrtechnik geplant.

9 Mauterner Feuerwehrjugendliche haben am 25. September 2009 das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst absolviert, ein weiteres Mitglied der FJ das Wasserdienst-Spiel.


 
In den letzten Jugendstunden widmete sich die Jugendgruppe voll und ganz dem Wasserdienst: angefangen von den verschiedenen Knoten und Bünden, die die Jugendlichen für das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst bzw. Fertigkeitsabzeichenspiel erlernen müssen bis zum richtigen Umgang mit der Feuerwehrzille. 

Dieses Wochenende fand für die Feuerwehrjugend Mautern ein 2-tägiges Jugendlager im Lehrsaal der FF Mautern statt. Um Punkt 07:00 Uhr trafen sich 10 Feuerwehrjugendliche und 2 Betreuer und eröffneten das Wochenendlager.