Unter diesem Motto fand am Samstag, dem 30.05.2009 eine ganztägige Veranstaltung der Feuerwehrjugend statt.

Rund 40 Jugendliche nahmen am Spielefest im Rahmen des Feuerwehrfestes teil.  Bei den Stationen Dosenschiessen, Zielspritzen, Apfelbeissen, Kistenklettern und Kistengehen wurde um jeden Punkt gerittert.

Am 25. April 2009 wurde vor dem Landespflegeheim "Severinheim" Mautern von der FF Mautern mit dem WLF-KRAN der Maibaum aufgestellt. Während die aktiven Mitglieder der FF Mautern den Stamm aus dem Wald holten, wurde der Kranz von der Feuerwehrjugend zusammen mit der Seniorenbetreuerin des Heims, Karin Sühs und weiteren freiwilligen Helferinnen gebunden.

Insgesamt 12 Feuerwehrjugendliche haben sich am 24. April 2009 einer Erprobung unterzogen und werden bei der Florianifeier am 2. Mai 2009 neue Erprobungsstreifen überreicht bekommen. Im Anschluss an die Erprobung fand eine von Stefan Schovanec vorbereitete technische Übung der Feuerwehrjugend statt.


 
Am 18. April 2009 absolvierten 12 Mitglieder der Feuerwehrjugend Mautern den Bewerb um das Wissenstestabzeichen in Nöhagen.