Insgesamt 12 Feuerwehrjugendliche haben sich am 24. April 2009 einer Erprobung unterzogen und werden bei der Florianifeier am 2. Mai 2009 neue Erprobungsstreifen überreicht bekommen. Im Anschluss an die Erprobung fand eine von Stefan Schovanec vorbereitete technische Übung der Feuerwehrjugend statt.


 
Am 18. April 2009 absolvierten 12 Mitglieder der Feuerwehrjugend Mautern den Bewerb um das Wissenstestabzeichen in Nöhagen. 

Wie jedes Jahr wurde auch 2009 wieder in den Osterferien die Wettkampfbahn der Feuerwehrjugend aufgestellt. Von jetzt an können die Jugendlichen für die zahlreichen Bewerbe dieses Jahres trainieren.

Die Feuerwehrjugend ist zur Zeit mit der Vorbereitung für den Wissenstest und die Erprobung beschäftigt. Neben Gerätekunde, Dienstgrade, feuerwehrtechnischen Fragen und Knoten galt der Schwerpunkt der heutigen Jugendstunde dem Verhalten in der Gruppe. Dafür übten die 8 anwesenden Jugendlichen mit 4 Betreuern die Grundstellung und die ersten Kommandos.

9 Feuerwehrjugendliche sind am 14. Februar 2009 unter Begleitung von Harald Echl, Harald Paustian und Christian Sühs zum 7. Schibewerb der NÖ Feuerwehrjugend nach Annaberg gefahren. Dabei hat Martin Seitner den Sieg in der Klasse "Krems I Schi" errungen.