Die Feuerwehrjugend ist zur Zeit mit der Vorbereitung für den Wissenstest und die Erprobung beschäftigt. Neben Gerätekunde, Dienstgrade, feuerwehrtechnischen Fragen und Knoten galt der Schwerpunkt der heutigen Jugendstunde dem Verhalten in der Gruppe. Dafür übten die 8 anwesenden Jugendlichen mit 4 Betreuern die Grundstellung und die ersten Kommandos.

9 Feuerwehrjugendliche sind am 14. Februar 2009 unter Begleitung von Harald Echl, Harald Paustian und Christian Sühs zum 7. Schibewerb der NÖ Feuerwehrjugend nach Annaberg gefahren. Dabei hat Martin Seitner den Sieg in der Klasse "Krems I Schi" errungen.

In der Jugendstunde am 19. Dezember 2008 wurde eine Weihnachtsfeier veranstaltet. Zu dieser Feier stellte sich auch das Kommando der FF Mautern bei den Jugendlichen ein und überreichte offiziell einen Wuzzlertisch als Weihnachtsgeschenk für die Jugendgruppe. Dieser wurde von den Jugendlichen gleich freudig ausprobiert.

Im Rahmen der Technischen Ausbildung in der Feuerwehrjugend haben die Nachwuchsfeuerwehrmänner und -frauen am 21. November 2008 den Umgang mit Hebekissen geübt.

 
Die Feuerwehrjugend Mautern hat am 17. Oktober 2008 das richtige Anleitern geübt. Die Sicherheit beim Aufstellen und Benützen von Leitern stand bei dieser Schulung im Vordergrund.