Toller Erfolg beim ersten diesjährigen Feuerwehrjugendleistungsbewerb. Beim Bewerb des Bezirkes Mistelbach in Gaubitsch am 26. Mai 2007 belegte die Gruppe "Mautern" den 3. Platz in der Gästewertung Bronze.


Am Samstag, 26. Mai 2007 um 08:00 begann das jährliche Pfingstlager der Feuerwehrjugend Mautern. Wie jedes Jahr haben sich die Jugendbetreuer ein umfangreiches Programm für die Kids ausgedacht, wobei dieses Jahr die hohe Teilnehmerzahl - 24 Mädchen und Burschen - einiges an zusätzlicher Vorarbeit notwendig machte.


Um sich bestens auf die diesjährige Bewerbssaison vorbereiten zu können, hat die Kremser Bank den 23 Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend Mautern einen neuen Kriechtunnel zur Verfügung gestellt.


Am 21. April 2007 wurde in der Landesberufsschule Langenlois die jährliche Abnahme des Wissenstests des Bezirks Krems durchgeführt. Nach wochenlangen Vorbereitungen während der Jugendstunden konnten sich die Jugendlichen bei den einzelnen Stationen bewähren.


Bei der Jugendstunde am Karsamstag, 7. April 2007, bei dem die Feuerwehrjugend Mautern zum ersten Mal in diesem Jahr auf der Trainingsbahn war, stellten die Jugendlichen gleich bei Beginn des Trainings fest, dass auch der Osterhase vorbeigeschaut hatte.