Am Freitag den 07.12.2018 hatten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Mautern die schwere Aufgabe sich von Maximilian Saahs, welcher sich am 2. Dezember entschied seinen Weg woanders weiter zu gehen, zu verabschieden.

Rudolf Gruber feiert heute am 23. Oktober seinen 80. Geburtstag. Rudolf Gruber war ein spätberufener Feuerwehrmann, welcher erst mit 39 Jahren der Feuerwehr Mautern beigetreten ist, jedoch im Eiltempo die Ausbildungen für den Zugskommandanten und Einsatzleiter absolvierte.  Darüber hinaus leitete er als Gehilfe des Zeugmeisters sämtliche Belange in der Bekleidung in der FF Mautern über 25 Jahre hinweg. Am Samstag den 20. Oktober luden Rudi und Maria das Kommando zu seiner Feier nach Maria Dreieichen.

Lieber Rudi!

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Mautern wünschen Dir und Deiner Frau Maria auf diesem Wege nochmals alles Gute, weiterhin viel Gesundheit und viel Freude.

 

Am Dienstag, den 11. September 2018 erblickte Moritz, der Sohn unseres Feuerwehrkameraden Stephan Gruber und seiner Gattin Petra das Licht der Welt.

01 P1010056

Die Feuerwehr Mautern unterstützte auch im neuen Schuljahr wieder – wie die letzten Jahre auch - die Aktion „Hallo Auto“, welche seitens der AUVA und des ÖAMTC für die beiden dritten Klassen der Volksschule abgehalten wurde. Dabei fand am Treppelweg beim Badestrand die praktische Einheit statt.

In großer Trauer und zutiefst bestürzt müssen wir bekanntgeben, dass unser geschätzter Kamerad EOBM Manfred Echl heute nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.