Drucken
 
Mit großer Trauer und Bestürzung müssen wir bekanntgeben, dass unser geschätzter Kamerad HLM Manfred Poringer heute plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 52 Jahren aus dem Leben gerissen wurde.
 
Manfred Poringer war seit mehr als 26 Jahren Mitglied der FF Mautern. Als überaus engagiertes Mitglied hatte er im Laufe dieser Jahre verschiedene Funktionen inne, zuletzt war er als Sachbearbeiter für Vorbeugenden Brandschutz tätig.
 
Für seine Verdienste wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er war Träger der Katastropheneinsatzmedaille, des Verdienstzeichens des NÖLFV 3. Klasse in Bronze, des Ehrenzeichens für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens sowie der Ehrennadel in Silber der Stadtgemeinde Mautern.
 
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie!
 
Info: Das Begräbnis findet am 23. Februar um 14:00 statt.