Am Freitag, den 14. Februar 2014 fand die jährliche Unterabschnittsfunkübung im Ortsgebiet von Mautern statt.

Die Übungsausarbeitung und Leitung hatte dieses Jahr die Feuerwehr Mauternbach inne. Rund eine Stunde wurden viele Funkgespräche geführt und einige strategisch wesentliche Punkte in Mauternbach angefahren. Der Hochbehälter zwischen Mauternbach und Bergern sowie 2 Löschbrunnen konnten unter anderem besichtigt werden. Gleichzeitig wurde die Übung auch als Fahrerschulung für die Mitglieder genützt.

P1120791.jpgP1120796.jpgP1120797.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.