Drucken

 

Vergangenen Montag den 27. April fand in Laimbach am Ostrong - im Waldviertel - eine Ehrung für die im Dezember 2014 bei der Eiskatastrophe eingesetzten Feuerwehren statt. Landerrat Dr. Stephan Pernkopf sowie Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner überreichten die Auszeichnungen und Ehrungen an die eingesetzten Kräfte bzw. stellvertretend für die einzelnen Feuerwehren an die Bezirksfeuerwehrkommandanten.

Die zahlreich eingesetzten Feuerwehren erhielten vom Land Niederösterreich eine Urkunde als Dank und Anerkennung. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer überreichte anschließend die Urkunden an die Vertreter der einzelnen Wehren und bedankte sich ebenfalls für die Leistungen und gab den Vetretern mit auf den Weg dieses Dankeschön zuhause an die Mannschaft weiter zu tragen.

Dank und Anerkennung.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.