Drucken

Die Feuerwehr Mautern unterstützte auch heuer wieder – wie auch die Jahre zuvor - die Aktion „Hallo Auto“, welche seitens der AUVA und des ÖAMTC´s für die beiden dritten Klassen der Volksschule abgehalten wurde. Dabei fand am Treppelweg beim Badestrand die praktische Einheit statt.

Die Jugendlichen konnten selbst einmal testen wie sich der Bremsweg bei den verschiedenen Fahrbahnbedingungen verhält bzw. was den Reaktionsweg/Bremsweg/Anhalteweg unterscheidet. Die Feuerwehr Mautern unterstützt diese Aktion selbstverständlich und half dem Instruktor den Kids die Unterschiede bei trockener bzw. nasser Fahrbahn zu verdeutlichen.

Weitere Informationen zu „Hallo Auto“ finden sie auch auf der Hompage der AUVA www.auva.at und der Homepage des ÖAMTC www.oeamtc.at.

Hallo_Auto_2018_01.JPGHallo_Auto_2018_02.JPGHallo_Auto_2018_04.JPGHallo_Auto_2018_05.JPGHallo_Auto_2018_06.JPG


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.