Im Zuge der Siegerehrung des Bezirksfeuerwehr-jugendleistungsbewerbes am 2. Juni erhielt Martin Hofbauer für seine langjährige Tätigkeit als Bezirkssachbearbeiter Stellvertreter der Feuerwehrjugend vom Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber verliehen.

Martin Hofbauer war und ist über die Jahre hinweg eng mit der Feuerwehrjugend in Mautern (1999-2016 FJ Betreuer in Mautern) und darüber hinaus auch mit der Jugend im Bezirksfeuerwehrkommando verbunden. Darüberhinaus war Martin Hofbauer lange Zeit federführend in der Zeitnehmung bei den Bezirks- und Landeswasser-dienstleistungsbewerben. In Mautern war Martin letztes Jahr maßgeblich daran beteiligt, dass der Bezirksbewerb (#BWDLB2017) ein voller Erfolg wurde.

Das Kommando und die Manschaft gratulieren Martin ganz herzlich zu der verdienten Auszeichnung!

Hofbauer_Auszeichnung-01.JPGHofbauer_Auszeichnung-02.JPGHofbauer_Auszeichnung-03.JPGHofbauer_Auszeichnung-04.JPGHofbauer_Auszeichnung-05.JPG