Da der bisherige Kommandant der FF Mautern, Anton Brustbauer, wegen Arbeitsüberlastung und aus privaten Gründen zurückgetreten war, wählte die Mannschaft am 30. Mai 2008 bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Beisein von Bürgermeister Armin Sonnauer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Ludwig Winkler ein neues Kommando. 
Zum Kommandanten wurde der bisherige Kommandant-Stellvertreter Andreas Sühs gewählt, zum Kommandant-Stellvertreter Ing. Wolfgang Fink. Albert Bacher wird auch zukünftig wieder die Funktion des Leiters des Verwaltungsdienstes ausüben.
 
Auch die Jugendgruppe hat eine neue Leitung bekommen: Michael und Andrea Brauneis werden sich zukünftig um den Feuerwehrnachwuchs kümmern.
 
Karl Schrefl, der in Kürze seinen 60. Geburtstag feiern wird, verwöhnte im Anschluss seine KameradInnen mit einem köstlichen Buffet. Die FF Mautern gratulierte ihm sehr herzlich und überreichte ihm eine Statue des heiligen Florian als Geburtstagsgeschenk.
 
Hinweis: auf Grund zahlreicher Neubeitritte und dem Wechsel im Kommando wird derzeit eine neue Zugs- und Gruppeneinteilung sowie ein neuer Dienstpostenplan erstellt. Sobald diese Einteilungen in Kraft treten werden sie auch auf der Website wieder veröffentlicht. Bitte um Ihr Verständnis!
 
Bürgermeister Armin Sonnauer, Kommandant Andreas Sühs, Kommandant-Stellvertreter Ing. Wolfgang Fink, Abschnittskommandant Ludwig Winkler.