Liebe Mauternerinnen und Mauterner!
Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website!
 
Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Mautern wünsche ich Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes, erfolgreiches und vor allem sicheres Jahr 2011!
 
Ich möchte Ihnen an dieser Stelle auch für zahlreichen Besuch bei den Veranstaltungen des vergangenen Jahres und für Ihre Unterstützung bedanken.
 
In den letzten Dezembertagen werden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Rahmen der Neujahrssammlung alle Mauterner Haushalte besuchen. Die Erlöse der Neujahrssammlung dienen dem Ankauf von Geräten und Ausrüstung, die die FF Mautern für ihre Einsätze im Dienste der Bevölkerung benötigt.

Falls Sie gerade nicht zu Hause sind, können Sie Ihre Spende auch auf das Konto Nr. 0400-418117 lautend auf "Freiwillige Feuerwehr Mautern" bei der Kremser Bank (BLZ 20228) überweisen. (Bitte Verwendungszweck "Neujahrssammlung" angeben.).
 
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Andreas Sühs
Kommandant
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0676 6409065

Ehrenlöschmeister Erhard Amon, ein langgedientes Mitglied der FF Mautern ist am 20. November 2010 nach langem schweren Leiden im 68. Lebensjahr verstorben.

Erhard Amon war seit 1966 Mitglied der FF Mautern, Träger der Katastrophenhilfsdienstmedaille und der Ehrenzeichen für 25- und für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens. 1997 wurde ihm der Ehrendienstgrad "Ehrenlöschmeister" verliehen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen!

 

 
ELM Josef Brauneis wird am 2. November 2010 seinen 85. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass statteten ihm Kommandant Andreas Sühs und Unterabschnittskommandant Josef Lörracher einen Besuch ab und überbrachten ein Geburtstagsgeschenk. Die FF Mautern möchte ihm auch auf diesem Wege herzlich zu seinem Wiegenfeste gratulieren!

 
Martin Hofbauer, Jugendkoordinator der FF Mautern, hat am 13. Mai 2010 in der Stadtpfarrkirche Mautern seiner Michaela das Ja-Wort gegeben.Viele Feuerwehrmitglieder haben die Hochzeit besucht und sind beim Auszug des Brautpaares Spalier gestanden. Das Brautpaar wurde dann standesgemäß mit dem historischen Löschfahrzeug der FF Mautern chauffiert.


Tolle Stimmung und gute Laune - so feierten Kamerad Johann und Waltraud Kovac gemeinsam ihren 70. Geburtstag im Heurigenlokal Schwaighofer. Eine Abordnung der FF Mautern überbrachte Glückwünsche und eine Statue des Hl. Florian als Geschenk. Kommandant Andreas Sühs bedankte sich bei Johann für die jahrezehntelange Tätigkeit in den verschiedensten Funktionen der Feuerwehr und bei Waltraud für die jahrzehntelange Unterstützung bei den diversen Festen. Auf diesem Wege nochmals alles Gute und viel Gesundheit!