Dass das Know-How der FF Mautern über die Grenzen Niederösterreichs hin bekannt und gefragt ist, zeigte sich wieder einmal am 25.03.2006. Eine Abordnung der FF Kobersdorf kam extra aus dem Burgenland angereist, um die Wechselladefahrzeuge und die zahlreichen Aufbauten, die zum Teil von der FF Mautern selbst konstruiert und gebaut worden waren, zu besichtigen.

© FF Mautern
Feuerwehrkurat Mag. Marian Zuchna stellte sich am Donnerstag, 23.03.2006 mit einem Segensbild beim neuen Kommando der FF Mautern ein und wünschte diesen und der gesamten Mannschaft Gottes Segen und viel Erfolg.
© FF Mautern
Am 17.03.2006 fand die alljährliche Inspektion des Feuerwehr-Unterabschnittes Mautern statt.

© Stephan Schmatz 

Für die Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerüstet ist jetzt die Feuerwehr Mautern: vor kurzem wurde das neue Kleinrüstfahrzeug „KRFA-S“ in Betrieb genommen. Das Fahrzeug, das auf einem Land Rover Defender basiert, wird in erster Linie als Vorausfahrzeug bei technischen Einsätzen wie Verkehrsunfällen genutzt werden.

© Kurier

Unter dem Titel "Ausnahme-Feuerwehrmann will der Jugend eine Chance geben" berichtet die Waldviertel-Ausgabe des Kurier vom Freitag, 03.02.2006 über die erfolgreiche Arbeit von BR Peter Höchtl, der nach 25 Jahren als Kommandant der FF Mautern sein Amt an Johannes Kovac übergab.

[Download Artikel