Am Samstag, 1. Oktober 2016, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.200 Sirenen testen. Dabei werden in ganz Österreich zwischen 12.00 und 12.45 Uhr nach dem Signal „Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale „Warnung", „Alarmierung" und „Entwarnung" im gesamten Bundesgebiet ertönen.

 

Gerade rechtzeitig zum Frühlingsbeginn kann die Feuerwehr Mautern die Einsatzbereitschaft der Einsatzfahrzeuge im Wasser bekannt geben.

Bereits vor zwei Wochen nahmen sich ein paar Kameraden der FF Mautern die Zeit um die Feuerwehrboote für das „Auswintern“ bereit zu machen. Während die Wasserfahrzeuge auch über die Wintermonate hinweg auf einem Anhänger für den Einsatz bereit sind, erfolgen im Frühjahr noch ein paar Ausbesserungsarbeiten an der Lackierung der Boote, ehe diese ins Wasser gesetzt werden.

Vermisste Personen im Zuge eines Brandes in einer Bankfiliale war das Übungsbild einer Atemschutzübung für die Feuerwehr Mautern am 9. März 2016.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie ein gesundes und unfallfreies Jahr 2016.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns im letzten Jahr bei diversen Tätigkeiten unterstützt haben.