Am Samstag den 25. April fand in Furth/Göttweig der Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Mautern statt. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde den FF Kameraden Wolfgang Janusch und Andreas Pfaffinger die Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens verliehen und überreicht.

Am Karsamstag besuchten 15 Kameraden (Gesamt 19) der Feuerwehr Mautern das älteste Donaukraftwerk Österreichs in Ybbs-Persenbeug.

Unser Kommandant-Stellvertreter Harald Paustian ist am Sonntag dem 22. März 2015 wieder ein Jahr älter geworden.

Am Samstag den 21. Februar stand für die neuen aktiven Mitglieder der Feuerwehr Mautern in der Bezirksalarmzentrale Krems der Abschluss Truppmann auf dem Programm. Vorneweg: Gratulation allen Florianijüngern zur erfolgreich bestandenen Prüfung!

Der Erlös des Glühweinstandes/Adventzauber der FPÖ Mautern am 20. Dezember 2014 im Margarethenhof wurde der Freiwilligen Feuerwehr Mautern als Beitrag für die Anschaffung des neuen Einsatzfahrzeuges gespendet. GR Anton Brustbauer, Gerald Bennersdorfer und Michael Hain übergaben am 24. Dezember 2014 den namhaften Betrag in der Höhe von € 610,-- an Feuerwehrkommandant HBI Andreas Sühs.