Vermisste Personen im Zuge eines Brandes in einer Bankfiliale war das Übungsbild einer Atemschutzübung für die Feuerwehr Mautern am 9. März 2016.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie ein gesundes und unfallfreies Jahr 2016.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns im letzten Jahr bei diversen Tätigkeiten unterstützt haben.

Im Zuge der Adventfensteraktion in der Severingasse wurde am 23.12.2015 in den Garten der Familie Becker eingeladen.

 

Am 28. Oktober 2015 konnte eine Abordnung unserer Wehr das neue Hilfeleistungsfahrzeug (HLFA3) von der Firma Rosenbauer übernehmen. Die Bezeichnung HLFA 3 steht für ein Hilfeleistungsfahrzeug der Größe 3 mit Allradantrieb und einem 3000 Liter Löschwassertank. Das neue Fahrzeug ist ein Allrounder und wird sowohl für technische Einsätze jeglicher Art als auch für Brandeinsätze eingesetzt.

Am Samstag, 3. Oktober 2015, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.200 Sirenen testen. Dabei werden in ganz Österreich zwischen 12.00 und 12.45 Uhr nach dem Signal „Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale „Warnung", „Alarmierung" und „Entwarnung" im gesamten Bundesgebiet ertönen.