Drucken

Neun Mitglieder der Feuerwehr Mautern nahmen an den 56. Landeswettkämpfen in Mitterkirchen (Oberösterreich) an der Donau teil. Bei traumhaften Bedingungen konnten alle Zillenfahrer ihr Können unter Beweis stellen.

In den verschiedensten Klassen wurden nicht nur Top-10-Platzierungen eingefahren, sondern auch diverse Abzeichen errungen.

Bronze Allgemein Gäste:
     3. Platz                        Sascha Fitzal und Gerhard Ebner
Silber Allgemein Gäste:
     2. Platz                        Wolfgang Fink und Stefan Schovanec
     3. Platz                        Martin Seitner und Dominik Beilner
Einer Allgemein Gäste:   
     7. Platz                        Wolfgang Fink
Leistungsabzeichen in Bronze:
     Hutter Richard
     Hutter Friedrich
     Fitzal Sascha
     Reinberger Stefan
     Ebner Gerhard
Leistungsabzeichen in Silber:
     Beilner Dominik
     Seitner Martin

Auch die Kamerdinnen und Kameraden der Nachbar-Feuerwehr Mauternbach nahmen an diesen Bewerben teil und konnten ebenso mit einer äußerst erfolgreichen Bilanz aufwarten! Hierbei siegte die Besatzung Josef Dürauer / Gottfried Bauer in Bronze bei den Gästen und in Silber errangen die Beiden den ausgezeichneten 2. Rang. Auch bei den Einmännischen räumten sowohl Josef Dürauer als 3. und Gottfried Bauer als 6. ab.

Die Freiwillige Feuerwehr Mautern gratuliert allen Bewerbsteilnehmer zu den hervorragenden Leistungen in Oberösterreich.

OOE_LWWLB_2017_01.jpgOOE_LWWLB_2017_02.jpgOOE_LWWLB_2017_03.jpgOOE_LWWLB_2017_04.jpgOOE_LWWLB_2017_05.jpgOOE_LWWLB_2017_06.jpgOOE_LWWLB_2017_07.jpgOOE_LWWLB_2017_08.jpgOOE_LWWLB_2017_09.jpgOOE_LWWLB_2017_Mannschaft.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.