IMG 20190630 114408

Vom 28. – 30. Juni 2019 fanden die 69. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Traisen statt.

Mehr als 10.000 Feuerwehrleute aus ganz Niederösterreich beteiligten sich an diesem Event. So auch die neun Mitglieder der Wettkampfgruppe der FF-Mautern, die in den Disziplinen Bronze und Silber, jeweils ohne Alterspunkte antrat. Da die beiden Läufe bereits am Freitag abgeschlossen werden konnten, nutzte die Wettkampfgruppe die freie Zeit bis zur Siegerehrung am Sonntag für Kameradschaftspflege und Teambuilding. So konnte gemeinsam der nahegelegene Muckenkogel, ausgehend von der Talstation, erklommen werden. Als weiterer abwechslungsreicher Programmpunkt ging es dann weiter zum Eibl-Jet nach Türnitz.
Ganz nach dem Motto nach dem Bewerb ist vor dem Bewerb, freut sich die Wettkampfgruppe bereits auf den 70. LFLB 2020 in Sieghartskirchen im Bezirk Tulln.

Besonderen Dank möchte die Wettkampfgruppe Stefan Ortbauer, den Inhaber vom Gasthaus Linzertor in Stein, aussprechen. Er hat vorzüglich gekocht und die Kosten für die Getränke beim gemeinsamen Mittagessen am Sonntag übernommen. Vielen Dank dafür!

IMG_20190629_103718.jpgIMG_20190629_110208.jpgIMG_20190629_123336.jpgIMG_20190629_123658.jpgIMG_20190629_135921.jpgIMG_20190630_114408.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.