Drucken

Am vergangenen Wochenende ging es in Ottenschlag bei den Niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerben heiß her. Wer eingangs glaubte ein Landesbewerb auf einem Teich inmitten einer kleinen Ortschaft möge für die Zillenfahrerinnen und Zillenfahrer so gar kein Problem darstellen, der wurde schon die Woche zuvor bei den Bezirksbewerben auf dieser Strecke eines besseren belehrt. Eine raffinierte Streckführung gepaart mit den unterschiedlichsten Grundbeschaffenheiten machte so manchem Gutgläubigen einen Strich durch die Rechnung.

Mit den Erkenntnissen aus dem Bezirksbewerb ging es dann für die Wasserdienstler der FF Mautern von Donnerstag bis Samstagabend um Sekunden und Sekundenbruchteile.

Unterstützung bekamen die Mauterner ZillenfahrerInnen von den fünf jungen Mädels und Burschen, welche allesamt heuer von der Feuerwehrjugend in den Aktivdienst gestellt wurden und von zwei weiteren aktiven Feuerwehrmitgliedern, welche ebenso das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze erkämpft haben.

Darüber hinaus erkämpften die Zillenbesatzungen mit ihren Spitzenzeiten den ausgezeichneten 3.Rang  - und somit einen „Stockerl-Platz“ in der Mannschaftswertung, nur knapp geschlagen von der FF Spitz und der FF Kemmelbach. Hierbei ist auch noch explizit hervorzuheben, dass die Feuerwehr Mautern als eine von nur 7 Feuerwehren !!! in Niederösterreich zwei Mannschaften (Platz 3 und Platz 29) in die Wertung brachte.

Für die Zillenbesatzung Theres Richter / Nicole Schrefl gab es gleich 2  Pokalränge (3. Platz in Silber und 5. Platz in Bronze). Für die Zillenbesatzung Gerhard Ebner / Harald Echl gab es ebenfalls einen 3. Rang in der Meisterklasse. Für den Hattrick sorgte jedoch Theres Richter mit dem 5. Rang in der allgemeinen Damenwertung.

Folgende Zillenfahrerinnen und Zillenfahrer dürfen sich über das Erlangen des Wasserdienstleistungsabzeichens in Bronze freuen.

Das Kommando der Feuerwehr Mautern gratuliert ganz herzlich den Abzeichen-ErwerberInnen für den Erfolg und wünscht ihnen für die zukünftige Wasserdienst-Karriere als ZillenfahrerIn alles Gute! Darüber hinaus möchten wir auch unseren Stolz auf die Wasserdiensterfolge zum Ausdruck bringen, dass wir jedes Jahr um die Top Platzierung mitkämpfen und immer wieder tolle Erfolge einfahren können!

 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.