Trotz einer relativ kleinen "Zillengruppe" konnte die FF Mautern beim ersten diesjährigen Bezirkswasserdienstleistungsbewerb am 7. Juli 2007 in Sarling (Bezirk Melk) tolle Ergebnisse mit nach Hause bringen.


Die FF Mautern ist am 29. und 30. Juni 2007 mit je zwei Bewerbsgruppen beim 57. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Zwettl-Edelhof in den Disziplinen Silber und Bronze angetreten. Insgesamt 8 Mitglieder der FF Mautern haben ein Leistungsabzeichen erworben.

Beim diesjährigen Oberösterreichischen Landeswasserwehrleistungsbewerb am 15. Juni 2007 haben wieder einige Mitglieder der FF Mautern Leistungsabzeichen erworben: Matthias Ptacek das OÖ Wasserdienstleistungsabzeichen (WLA) in Bronze, Gerhard Bamberger und Christian Sühs jenes in Silber. Bereits am 25. Mai 2007 hat Wolfgang Fink jun. das OÖ WLA in Gold erworben.

Mit Ing. Martin Hofbauer und Harald Paustian haben am 18. Mai 2007 beim 50. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold - im Volksmund "Feuerwehrmatura" genannt - an der NÖ Landesfeuerwehrschule Tulln erworben.

Beim 8. NÖ Bootsgeschicklichkeitsbewerb am 12. Mai 2007 bei der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln konnten die Mauterner Schiffsführer und Bootsmänner wieder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.