© FF Mautern
Dritter Mannschaftssieg für die FF Mautern beim vierten Bezirkswasserwehrleistungsbewerb dieses Jahres. Nach den Mannschaftssiegen im Bezirk St. Pölten sowie im Bezirk Zwettl konnte die Mannschaft auch beim 11. Bezirkswasserwehrleistungsbewerb des Bezirkes Tulln, der am 29.07.2006 in Zwentendorf stattfand, den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

© FF Mautern
Mit vier Bewerbsgruppen der FF Mautern traten zum 56. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb, der von 21. bis 23.07.2006 in Pommersdorf (Gemeinde Raabs/Thaya) abgehalten wurde, an. Keine andere Feuerwehr entsandte so viele Gruppen zu diesem Bewerb. Gleich 15 Mitglieder der FF Mautern erwarben zum ersten Mal ein Feuerwehrleistungsabzeichen.

Trotz des engen Terminkalenders (der NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb findet ebenfalls dieses Wochenende statt) ließen es sich zahlreiche Mitglieder der FF Mautern nicht nehmen, auch zum 28. Bezirkswasserwehr-Leistungsbewerb des Bezirkes Amstetten in Ardagger anzutreten und durchaus beachtliche Ergebnisse zu bringen.

© FF Mautern
Zweiter Mannschaftssieg für die FF Mautern beim zweiten Bezirkswasserwehr-Leistungsbewerb dieses Jahres: das ist das erfreuliche Gesamtergebnis des 1. Bezirkswasserwehr-Leistungsbewerbes des Bezirks St. Pölten, der am 15.07.2006 in Ochsenburg an der Traisen stattgefunden hat.

© FF Mautern
Schon beim ersten Bezirkswasserwehr-Leistungsbewerb dieses Jahres, dem 1. BWWLB des Bezirks Zwettl in Mitterschlag, konnte die FF Mautern einen Siegerpokal mit nach Hause nehmen.