Bisher konnte die Mannschaft der Feuerwehr Mautern mit konstant tollen Leistungen in den zweimännischen Disziplinen überzeugen. Im Laufe des Tages findet noch der, für die Mannschaftswertung sehr wichtige, einmännische Bewerb statt.

Zu dem 9. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Gänserndorf traten die Kameraden der FF Mautern in einer großer Mannschaftsstärke zur Generalprobe aus!

Bei den Bewerben Ein- u. Zweimännisch reichte es leider nicht für die vorderen Top-Plätze jedoch konnte - wie schon in der ganzen Saison - durch eine mannschaftlich sehr kompakte Darbietung in der Mannschaftswertung der 3. Platz eingerudert werden. Dies ist eine vielversprechende Ausgangsposition für den Landesbewerb - wo es ebenfalls den 3. Platz von 2012 zu verteidigen gilt!

 

Am 3. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Zwettl direkt in Zwettl  fuhren die Kameraden der FF Mautern am eigens für den Bewerb durch „Big-Bags“ aufgestautem Kamp.

Nach einer 4-jährigen Pause wurde am vergangenem Wochenende die Bezirkswasserdienstleistungsbewerbe des Bezirkes Wien-Umgebung wieder in Klosterneuburg ausgetragen.

Am vergangenem Samstag fanden die 32. Bezirkswasserdienstleistungsbewerbe des Bezirkes Krems in Hollenburg statt.

Neben den alljährlichen Landesmeisterschaften ist für die Mautner Zillenbesatzung der Heimbewerb ein prestigeträchtiger wichtiger Bewerb!