Gestern am späten Abend kam es im Ortsgebiet von Furth/ Göttweig zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Elektro-Fahrzeug involviert war.

Am vergangenen Donnerstag kam es bei den Weinbergen zu einem glimpflichen Zwischenfall. Ein Fahrzeuglenker kam von der Fahrbahn ab und konnte anschließend nicht  mehr weiterfahren.

Am Donnerstagvormittag kam es auf einer Baustelle am Areal des NÖ Pflege- und Betreuungszentrums in Mautern zu einem Zwischenfall, bei dem ein Bauarbeiter an einem Bein eingeklemmt wurde.

Wie in vielen verschiedenen Medien berichtet wurde, befanden sich zahlreiche Einsatzkräfte aus Niederösterreich, der Steiermark und Wien in der letzten Woche in Nordmazedonien bei der Waldbrandbekämpfung im Einsatz. Darunter war auch unser Zugskommandant Stefan Schovanec in einer späteren Phase - in den folgenden Zeilen berichtet er uns von seinen Erlebnissen und den Impressionen aus dem Katastrophengebiet.

Wie in sämtlichen Medien auch bei uns berichtet wurde, gab es in Belgien in der Region Lüttich vergangene Woche ein Hochwasser noch nie dagewesenen Ausmaßes.