Drucken

Am Donnerstag, den 31. August 2017 meldete ein Passant den Vollbrand einer Holzhütte neben der B33 bei der Ostumfahrung von Mautern. Sofort wurde vom Disponenten der Alarmzentrale die Alarmstufe 2 ausgelöst. Aufgrund mehrerer eingehender Notrufe in der Bezirksalarmzentrale und der Meldung, dass bereits ein Waldstück brenne, wurde seitens der Alarmzentrale das Meldebild abgeändert und auf Stufe 3 erhöht.

Unverzüglich rückten 7 Feuerwehren zum Einsatzort aus. Unter Atemschutz konnte eine ca. 4x4 Meter große, in Vollbrand stehende Gartenhütte inkl. einiger gelagerter Materialien  abgelöscht werden und das angrenzende Auwaldgebiet geschützt werden. Dem prompten Einsatz der Feuerwehren Baumgarten, Furth, Mautern, Mauternbach, Oberbergern, Palt und Unterbergern ist es zu verdanken, dass sich hier das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte und sich hier ein größerer Waldbrand zum Glück nicht entwickeln konnte.

Siehe auch:

Bericht auf www.feuerwehr.media inkl. Video!

Bericht der NÖN

Fotos:

FF-Mautern

www.feuerwehr.media (Manfred Wimmer)

BFK Krems / B. Flatschart

KR_B3_Mautern_31082017-2.jpgKR_B3_Mautern_31082017-12.jpgKR_B3_Mautern_31082017-14.jpgKR_B3_Mautern_31082017-21.jpgKR_B3_Mautern_31082017-24.jpgKR_B3_Mautern_31082017-28.jpgKR_B3_Mautern_31082017-50.jpgKR_B3_Mautern_31082017-63.jpgKR_B3_Mautern_31082017-69.jpglMG_4405.jpglMG_4441.jpglMG_4442.jpglMG_4454.jpglMG_4479.jpglMG_4501.jpglMG_4536.jpglMG_4595.jpgP8310361.JPGP8310362.JPGP8310364.JPGP8310370.JPGP8310374.JPGP8310386.JPGP8310389.JPG


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.