Mit dem Alarmierungstext “Technische Menschenrettung - Person unter LKW“, wurde die Freiwillige Feuerwehr Mautern am 29.06.2018 nachmittags in das Wohngebiet von Mautern gemeinsam mit den Nachbarwehren Baumgarten, Mauternbach und Furth/Göttweig alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die eingeklemmte Person bereits durch First Responder des Roten Kreuzes erstversorgt. Nachdem der LKW gesichert wurde, führte die Feuerwehr die Menschenrettung mittels technischen Geräten gemeinsam mit dem Notarztteam durch. Kurze Zeit später konnte die Person befreit und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Nach rund einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

T2_LKW_Person_01.jpgT2_LKW_Person_02.jpg