Heute früh kurz nach 05:00 Uhr riss die Sirene die Mauterner Florianis aus ihrem Tiefschlaf. In Oberbergern war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und landete im Bachbett des Halterbaches.

Die örtliche Feuerwehr sicherte vorab schon die Einsatzstelle ab und leuchtete diese aus. Der Einsatzleiter entschied zur Bergung die FF Mautern und das WLF anzufordern.

Seitens der FF Mautern rückte das Kleinrüstfahrzeug und das WLF Kran zum Einsatz aus. Dei Rüstbesatzung leuchtete die Unfallstelle noch zusätzlich aus. Bei der Bergung des Unfall-KFZ wurde festgestellt, dass einige Betriebsmittel ausgetreten waren. Daher forderte der Gruppenkommandant des Rüstfahrzeugs noch selbst-saugende Ölsperren nach. Diese wurden dann dreifach im Bachbett eingebracht um die Rückstände aufzufangen und zu binden.

Nach rund 2 Stunden waren die Einsatzkräfte wieder eingerückt und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Fotocredit: Manfred Wimmer / Fireworld.at WEB: http://www.fireworld.at/

KR_T1_Oberbergern_26082018-2.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-3.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-4.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-5.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-7.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-10.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-11.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-12.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-13.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-14.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-15.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-18.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-20.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-22.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-23.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-26.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-27.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-28.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-29.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-30.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-31.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-34.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-35.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-36.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-40.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-41.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-44.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-45.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-47.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-49.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-51.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-53.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-55.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018-56.jpgKR_T1_Oberbergern_26082018.jpg