Heute nachmittags kam es auf der B33 in Höhe Abfahrt Feuerwehrhafen zu einem schweren und tragischen Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer.

Beim Abbiegevorgang eines PKW´s kam es zur Kollision mit dem Motorradfahrer. Anwesende Feuerwehrkameraden im Feuerwehrhafen eilten unverzüglich zum Unfallort, leisteten erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Trotz sofortiger Hilfeleistungen der Feuerwehrleute und eines Notfallsanitäters blieben die  Reanimationsversuche der Rettungskräfte erfolglos und der Unfalllenker erlag seinen schweren Verletzungen.

Details über den Unfall finden Sie bei der Pressemitteilung Landespolizeidirektion.

Seitens der Feuerwehr Mautern wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden, die Unfallfahrzeuge versorgt und die Fahrbahn gereinigt.

2019_08_15_VU_B33_Motorrad__01a.jpg2019_08_15_VU_B33_Motorrad__02.jpg2019_08_15_VU_B33_Motorrad__03.jpg

 

 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.