Gestern rief eine besorgte Anrainerin die Freiwillige Feuerwehr Mautern wegen eines Öl- bzw. Kraftstoffaustrittes eines KFZ´s zur Hilfe.

An der Einsatzstelle angekommen wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und es erfolgte eine Aufnahme durch die Exekutive.

Nach etwas mehr als einer ½ Stunde konntne die Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

06_22_S1_Teerplatz__1.jpg06_22_S1_Teerplatz__2.jpg06_22_S1_Teerplatz__3.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.