Am vergangenen Donnerstag kam es in einem Weingarten in der Riede Silberbichl zu einem gefährlichen Zwischenfall.

Ein Traktorlenker unterschätzte das Gelände und kam mit seinem Fahrzeug in eine absturzgefährdete Lage, wo er sich selbst nicht befreien konnte. Da es sich bei diesem Einsatz um einen nicht zeitkritischen Einsatz handelte, wurden die Einsatzkräfte telefonisch alarmiert. Nach der Erkundung erfolgte die Sicherung gegen Umfallen bzw. Absturz mittels Greifzug und im Anschluss erfolgte die Bergung mittels Seilwinde.

Nach rund einer Stunde konnte der Traktor seine Tätigkeit fortsetzen und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

11_12_Traktorbergung__01.jpeg11_12_Traktorbergung__02.jpeg11_12_Traktorbergung__03.jpeg11_12_Traktorbergung__04.jpeg11_12_Traktorbergung__05.jpeg11_12_Traktorbergung__06.jpeg11_12_Traktorbergung__07.jpeg11_12_Traktorbergung__08.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.