Beitragsseiten

© FF Mautern
Am 09.05.2006 wurde die FF Mautern gegen 11:45 telefonisch zu einem technischen Einsatz gerufen.
Beim Baustellenbereich in der Melkerstraße neben der Hauptschule Mautern ist im Zuge von Kranhebearbeiten ein hydraulischer Druckschlauch geplatzt. Die Feuerwehr Mautern rückte unverzüglich mit dem TLFA 2000 aus und band das ausgelaufene Hydrauliköl. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde erfolgreich beendet werden.
 
© FF Mautern
 

© FF Mautern
 

© FF Mautern
 

© FF Mautern
 

© FF Mautern
 

© FF Mautern
 

© FF Mautern