© FF Mautern
Am Vormittag des 14.05.2006 wurde die FF Mautern wegen Öltreiben auf der Donau alarmiert.
Die FF Mautern rückte daraufhin mit dem A-Boot aus. Tatsächlich waren auf der Donau zwischen der Eisenbahnbrücke und dem Kremser Hafen Öl auf der Donau zu finden. Aufgrund der geringen Menge war jedoch keine Gefährdung der Umwelt zu befürchten, daher mussten keine weiteren Maßnahmen getroffen werden.
 
© FF Mautern