© FF Mautern
Am 29.05.2006 wurde der FF Mautern von der Polizei verständigt, dass Wasser durch die Decke einer Wohnung in der Göttweigerstraße dringt.

Nach dem Öffnen der Türe durch einen Schlüsseldienst wurde festgestellt, dass die Wohnungsbesitzerin vergessen hatte, den Wasserhahn im Badezimmer abzudrehen. Die FF Mautern saugte mit einem Nasssauger das Wasser auf.

© FF Mautern