Die Hochwasserlage entspannt sich zunehmend. Die höchsten Pegelwerte wurden gegen 01:00 erreicht, inzwischen ist der Pegelstand in Kienstock um mehr als 70 cm gesunken und beträgt derzeit (11:15) lt. Telefonbanddienst von via donau 636 cm.
 
Für die Bevölkerung von Mautern besteht derzeit keine Gefahr. 

Sollte sich die Lage ändern steht die FF Mautern zum Schutze der Bevölkerung in Bereitschaft. Selbstverständlich werden wir Sie auch über unsere Website informieren.

Aktuelle Pegelstände entnehmen Sie bitte der Website des Bezirksfeuerwehrkommandos.